suchen
               

 ISO Standard

     ISO/IEC 20000-1:2018

3. Edition - ISO/IEC 20000-1:2018

Die International Organization for Standardization (ISO) hat Ende 2018 die bestehende Version (2011) total überarbeitet und als ISO/IEC 20000-1:2018 veröffentlicht. Das Services Management System ist darin entsprechend dem nachfolgenden Bild aufgebaut:

Was hat sich geändert mit ISO/IEC 20000-1:2018

Die wichtigsten Änderungen gegenüber der Publikation 2011 sind im Folgenden aufgelistet:

Vereinheitlichung der Normenstruktur (mit anderen Standards):

Die Struktur alle​r Standards zu Management Systemen (ISO/IEC 9001, ISO/IEC 27001, ..) wurde vereinheitlicht. Dies hat zur Folgen, dass einige neue gemeinsame Anforderungen und Ergänzungen eingeführt wurden:

  • Kontext der Organisation
  • Bewältigung von Risiken und Chancen
  • Dokumentierte Informationen
  • Ressourcen, Kompetenz und Bewusstsein.

Berücksichtigung der wachsenden Trends im Service Management:

  • Kommodifizierung von Services (commoditisation of services),
  • Multi-Supplier Management durch internen oder externen Service Integrator
  • die Notwendigkeit, den Wert von Services für Kunden zu ermitteln

Reduktion auf das "WAS IST ZU TUN":

  • Die Norm lässt mehr Freiheiten bei der Erfüllung der Anforderungen

Neue Anforderungen:

  • Pflege und Bereitstellung von Wissen
  • Planung eines Service

Getrennte Klauseln bisheriger Kombinationen:

  • Incident Management und Service Request Management
  • Service Continuity Management und Service Availability Management
  • Service Level Management und Service Catalog Management
  • Capacity Management und Demand Management

Umbenennung und Aktualisierung:

  • Der Prozess "Governance of 3rd Party processes" wurde in "Control of Parties involved in the Service Lifecycle" umbenannt und ergänzt

Anpassungen einiger Definitionen - folgende Begriffe wurden ersetzt:

  • "Service Provider" durch "Organisation"
  • "interne Gruppe" wurde durch "interner Supplier"
  • "Supplier" wurde durch "externer Supplier"
  • "Verfügbarkeit" durch "Service Verfügbarkeit"

Minimierung der geforderten Pflichtdokumente:

  • Die bisherige Anforderung explizite «Availability- und Capacity Pläne» nachzuweisen wurden durch Anforderungen zur Planung der Verfügbarkeit und Kapazität ersetzt;
  • Die bisherige Anforderung eine CMDB zu pflegen wurden durch die Anforderung zur Pflege von Konfigurationsinformationen ersetzt;
  • Eine Release Policy braucht es nicht mehr, einzig ein Nachweis der Definition von Reease-Typen und -Häufigkeit muss erbracht werden;
  • Eine "Richtlinie zur kontinuierlichen Verbesserung" kann neu auch durch Bewertungskriterien für Verbesserungsmöglichkeiten vereinfacht werden;
  • Verweise auf Plan-Do-Check-Act wurden entfernt, da auch andere Methoden verwendet werden können;
  • Die detaillierten Anforderungen an das Reporting wurden in die Kapitel verschoben, in denen die Berichte wahrscheinlich erstellt werden.
minimieren

Schulung aktuell

ITIL® 4 Termine 2019 (-» Link zu den Angeboten)

Kursort: Olten direkt am Bahnhof
(Martin-Disteli-Strasse 4)
Termine unserer Kurse:

 ITIL® 4 Foundation

(2 Tage + 1 Nachmittag zur Prüfungsvorbereitung)
Infos zum Training -» Anmeldung
Datum Kursbezeichnung
28./29. August 19 ITIL4-FND_19W35
+ 2. Sept. 19 Nachmittag Fit44 & Prüfung
30./31. Oktober 19 ITIL4-FND_19W44
+ 4. Nov. 19 Nachmittag Fit44 & Prüfung
11./12. Dezember 19 ITIL4-FND_19W50
+ 16. Dez. 19 Nachmittag Fit44 & Prüfung

ITIL® 3to4 Foundation

(1 Tag + 1 Nachmittag zur Prüfungsvorbereitung)
Infos zum Training -» Anmeldung
Datum Kursbezeichnung
25. September 19 ITIL-3to4_19W39
+ 30. Sept. 19 Nachmittag Fit44 & Prüfung
27. November 19 ITIL-3to4_19W48
+ 2. Dez. 19 Nachmittag Fit44 & Prüfung

ITIL® 4 Overview

(1 Tag)
Infos zum Training -» Anmeldung
Datum Kursbezeichnung
17. September 2019 ITIL4-OVV_19W38
26. November 2019 ITIL4-OVV_19W48
 

ITIL 4 Fit44

(1 Nachmittag 13:00 - 17:00)
Info Prüfungsvorbereitung  -» Anmeldung
02. Sept. 19 Nachmittag  15:30 Prüfung
30. Sept. 19 - Nachmittag  15:30 Prüfung
04. Nov. 19 Nachmittag  15:30 Prüfung
02. Dez. 19 - Nachmittag  15:30 Prüfung
16. Dez. 19 - Nachmittag  15:30 Prüfung

Kursbelegung:

ITILxx es sind freie Plätze vorhanden
ITILxx es sind noch wenige Plätze frei
ITILxx der Kurs ist voll

Gerne offerieren wir Ihnen auch einen Firmenkurs zu attraktiven Preisen
bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Fragen zu ITIL 4 --» Q&A

Fragen zu Trainings -» Q&A

 Haben Sie Fragen zu ITIL 4?
 
- Fragen zu ITIL® 4? -» Q&A
- Fragen zum Trainingsprogramm? -» Q&A
minimieren

Social Media

minimieren

ITIL® Trademark

Trade Mark Acknowledgement: 
ITIL® is a registered trade mark of AXELOS Limited, used under permission of AXELOS Limited.
The Swirl logo™ is a trade mark of AXELOS Limited, used under permission of AXELOS Limited.
All rights reserved.
© Evolit