suchen
               

 Best Practices

     Wir kennen die Frameworks aus der Praxis

ISO/IEC 20000 Normenreihe

Das Ziel der Normenreihe ISO/IEC 20000 ist die Bereitstellung eines einheitlichen Referenzstandards für alle Unternehmen, welche IT Services für interne oder externe Kunden erbringen. Zudem ermöglicht eine gemeinsame Terminologie die reibungslose Kommunikation zwischen Service Provider, Lieferanten, Kunden und vor allem unter den Mitarbeitern. Der Standard ist mit der IT Infrastructure Library (ITIL®) abgestimmt, einer Sammlung von Best Practices, nach denen sich ein Service Provider ausrichten kann, um qualitativ hochwertige Services erbringen zu können.

 » Link zum Dokument "ISO 20000 Framework - Info"
  
 » Link zum Dokument "ISO 20000 Framework - Inhalt"
  
 » Link zum Dokument "ISO 20000 Framework - Definitionen"

Mit dem Standard wird der integrierte Prozessansatz aus dem Service Management Framework von ITIL® übernommen. Die Kernprozesse sind in einem Prozessmodell positioniert und damit Teil des Service Management Systems (SMS) eines IT Providers. Das geforderte Qualitäts-Management System bestimmt, welche Prozesse die Leistungserbringung steuern, unterstützen, sichern und kontinuierlich verbessern.

Der Vorgehensvorschlag der EVOLIT hin zur Zertifizierung:

  Aktivität  
 - Vision und Bestimmung der Form des Vorhabens  
 - Vorbereitung, Informationsbeschaffung, Erfahrungsberichte lesen
 
 - Self-Assessment durchführen, Gap-Liste erstellen und pflegen
 
 - Service Management System aufbauen (Gaps schliessen) - Prozess Design und Einführung  
 - Audit Partner (RCB) evaluieren – Aufwandschätzung - Vertrag aufsetzen  
 - Vorgespräch - "Scoping Statement" definieren  
 - Vor-Audit durchführen, Bericht erstellen*  
 - Audit Pendenzen in Gap-Liste aufnehmen – pflegen - abarbeiten  
 - Zertifizierungs-Audit durchführen, Bericht und Zertifikat ausstellen*  
 - Allfällige Audit Pendenzen abarbeiten und nachliefern
 
   * durch RCB (Registered Certification Body)  

 Bitte kontaktieren Sie uns HIER

Haben Sie Fragen?

   Fragen und Antworten zu ..  
- ITIL® 4 und Trainings -» Link
- IT Service Management in Bearb.
- ISO 20000 in Bearb.
- ITSM Tools in Bearb.
minimieren

Schulung aktuell

ITIL® 4 Termine 2019 (-» Link zu den Angeboten)

Kursort: Olten direkt am Bahnhof
(Martin-Disteli-Strasse 4)
Termine unserer Kurse:

 ITIL® 4 Foundation

(2 Tage + 1 Nachmittag zur Prüfungsvorbereitung)
Infos zum Training -» Anmeldung
Datum Kursbezeichnung
11./12. Dezember 19 ITIL4-FND_19W50
+ 16. Dez. 19 Nachmittag Fit44 & Prüfung

ITIL® 3to4 Foundation

(1 Tag + 1 Nachmittag zur Prüfungsvorbereitung)
Infos zum Training -» Anmeldung
Datum Kursbezeichnung
25. September 19 ITIL-3to4_19W39
+ 30. Sept. 19 Nachmittag Fit44 & Prüfung
27. November 19 ITIL-3to4_19W48
+ 2. Dez. 19 Nachmittag Fit44 & Prüfung

ITIL® 4 Overview

(1 Tag)
Infos zum Training -» Anmeldung
Datum Kursbezeichnung
17. September 2019 ITIL4-OVV_19W38
26. November 2019 ITIL4-OVV_19W48
 

ITIL 4 Fit44

(1 Nachmittag 13:00 - 17:00)
Info Prüfungsvorbereitung  -» Anmeldung
02. Sept. 19 Nachmittag  15:30 Prüfung
30. Sept. 19 - Nachmittag  15:30 Prüfung
04. Nov. 19 Nachmittag  15:30 Prüfung
02. Dez. 19 - Nachmittag  15:30 Prüfung
16. Dez. 19 - Nachmittag  15:30 Prüfung

Kursbelegung:

ITILxx es sind freie Plätze vorhanden
ITILxx es sind noch wenige Plätze frei
ITILxx der Kurs ist voll

Gerne offerieren wir Ihnen auch einen Firmenkurs zu attraktiven Preisen
bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf
minimieren

EVOLIT on Social Media

© Evolit